Mein Schreibprozess: Handschrift vs Mac

Wie in meinem letzten Beitrag bereits erwähnt, schreibe ich viel mit der Hand. Hier eine kurze pro/contra Liste:

Handschrift:

+ ich kann es überall tun

+ meine Gedanken müssen entschleunigen, dh ich bin konzentrierter, aber wünschte meine Hand wäre schneller

+ ich kann sofort loslegen und muss nicht erst den Mac starten und ein Dokument öffnen. Bis das alles erldigt ist, kommt mir oft die Hausarbeit dazwischen.

+ es fühlt sich echt an

_ manchmal kann ich meine Schrift nicht mehr entziffern (es muss schnell gehn!)

_ 1000 verschiedene Notizbücher für 1000 verschiedene Ideen

_ ich muss es abtippen

 

Mac/Computer:

+ write or die

+ ich kann so schnell tippen, wie der Film vor meinen Augen abläuft

_ ich muss mich davor setzen

_ Ablenkungsgefahr Dank des www

_ der Fortschritt ist nicht so wirklich sichtbar (es sei denn ich schau mir den Wordcount an und das ist oftmals auch deprimierend)

 

Das ist sie, meine kurze liste. Habt ihr auch Präferenzen, was den Schreibplatz oder die Art angeht?

 

 

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s